SCHAURAUM – Nacht der Museen und Galerien 2014 // ROBBERT FORTGENS – Malerei // KATRIN BANSE + VLADIMIR FREITAS – Tanz // KUBACH KROPP – Bildhauerei

Vernissage: 20.09.14, 19 Uhr

 

> Zum SCHAURAUM – NACHT DER MUSEEN UND GALERIEN 2016 luden wir herzlich zu unserer Ausstellungseröffnung ein.

ROBBERT FORTGENS zeigte Fotografien von Architektur und Menschen. Durch Überschneidungen und Bearbeitung mit Farbe entsteht eine neue Bildrealität. Dem Fototeil stellt er einen pastos gemalten, voll abstrakten zweiten Bildteil entgegen.

Im Skulpturenhof zeigten die fotografierten Modelle KATRIN BANSE und VLADIMIR FREITAS in einer Tanzperformance Analogien zu den Posen der Bilder.

Das Künstlerpaar KUBACH & KROPP präsentierte Granitobjekte, bei denen der schwarze Stein so bearbeitet wird, dass er neue Eigenschaften erhält, wie Tranzparenz oder Leichtigkeit.

Die Künstler waren anwesend.

 

ROBBERT FORTGENS (NL)
Malerei/Fotografie

KATRIN BANSE (D)
& VLADIMIR FREITAS (BR)
Tanzperformance

KUBACH & KROPP (D)
Bildhauerei

 

Ausstellungsdauer:
20.09.2014 – 28.10.2014

 

Mit freundlicher Unterstützung von JUNGENBLUT GmbH