Georg Schulz

Arbeiten

Georg Schulz

Papst I

2021

Holzskulptur

Georg Schulz

Mann im Glas

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Frau im Glas

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Gescheiterte Hoffnung

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Femmes fatale

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Bei Risiken und Nebenwirkungen

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Bei Risiken und Nebenwirkungen

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Tänzerinnen

2021

Holzskulptur

850

Georg Schulz

Reiter mit Steckenpferd

2021

Holzskulptur

850

Vita

Der Hamburger Künstler Georg Schulz hat Charaktere in Holz gehauen, sie mit lockerer Bemalung angezogen und mit absurd-grotesken Attributen ausstaffiert. Jede einzelne Skulptur verblüfft durch die simple, aber äußerst treffende Darstellung menschlicher Eigenheiten. Obgleich Georg Schulz sich nicht lange mit Feinheiten aufhält, sondern seinen Werkstoff grob bearbeitet, scheinen die Figuren zu leben. Und ganz ähnlich, wie es gute Karikatur zu leisten vermag, halten sie dem Betrachter liebevoll einen Spiegel seiner Schwächen und Skurrilitäten vor.

1952 geboren in Steinfurt/Westfalen
1974 – 1976 studierte er Kunsterziehung an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Udo Scheel
1976 – 1978 studierte er Kunstgeschichte an der UniversitätHamburg
1982 -1998 arbeitete er als Möbelrestaurator und -designer, und
seit 1994 entstehen seine Holzskulpturen in Hamburg

Profil_Georg -Schulz